Fort- und Weiterbildung

Auffrischungskurs für Hygienebeauftragte/r im Sozial- und Gesundheitswesen |in Alten- und Pflegeeinrichtungen

Auffrischungskurs für Hygienebeauftragte/r im Sozial- und Gesundheitswesen |in Alten- und Pflegeeinrichtungen

Sie haben vor einiger Zeit einen Kurs zum/zur Hygienebeauftragte/n gemacht und möchten sich nun über neue Regelungen und Erkenntnisse informieren? In unserem Auffrischungskurs erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen KRINKO-Empfehlungen, Änderungen in Gesetzen und Normen, Aspekte der Infektionsprävention und Tipps im Umgang mit Mikroorganismen. Zudem besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Hygienebeauftragten auszutauschen.

Die Fortbildung dauert einen Tag, der Unterricht findet von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr (8 UStd) statt.

Die Veranstaltung findet im Helios Bildungszentrum Südniedersachsen statt. Auf Wunsch bieten wir auch Inhouse-Seminare an.

Auffrischung bestehender Kenntnisse

  • Infektionsschutzgesetz
  • Infektionsprohylaxe
  • Mikrobiologie
  • Nosokomiale Infektion
  • Richtlinien (RKI, KRINKO, DGKH)

Kollegialer Austausch mit anderen Hygienefachkräften

Alle Teilnehmer:innen erhalten ein Zertifikat.

Der nächste Kurs findet am Do., 24.02.2022 statt.

Weitere Termine für das Jahr 2022 sind in Planung. Bitte erfragen Sie diese im Helios Bildungszentrum Südniedersachsen.

Die Fortbildung richtet sich an alle Kolleg:innen mit erfolgreich absolvierten Hygienebeauftragtenkurs (Sozial- und Gesundheitswesen, Alten- und Pflegeheime).

Benötigte Unterlagen für den Auffrischungskurs für Hygienebeauftragte:

  • Teilnahmevereinbarung

  • Nachweis über erfolgreich absolvierte Fortbildung zum Hygienebeauftragten

Der "Auffrischungskurs für Hygienebeauftragte"  kostet 150 Euro pro Teilnehmer:in.

Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular.

Sprechen Sie uns gerne an

Doris Welzel

Schulleitung Bildungszentrum Südniedersachsen
Doris Welzel

E-Mail

Telefon

(05522) 3196305

Michael Störmer

stellvertretende Schulleitung
Michael Störmer

E-Mail

Telefon

(05522) 3190 552