Pflegefachkraft Bereichsleitung Stellvertretung Neurologie/Innere (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. Seien Sie dabei, wenn wir die Patient:innenversorgung in Deutschland jeden Tag besser machen.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
18435 Stralsund
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
51190

Das erwartet Sie

  • stellvertretende Bereichsleitung der Neurologie/Geriatrie/Innere Medizin
  • Tagdienst
  • Betreuung und Pflege der Patient:innen
  • Durchführung der Pflegedokumentation und administrativer Tätigkeiten
  • Personalmanagement: Dienstplanung, Onboarding, Mitarbeiter:innengespräche
  • Projektbegleitung im Rahmen der Pflegeentwicklung

Das bringen Sie mit

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)  oder gleichwertigen Abschluss 
  • Fachqualifikation (Leitungskurs oder Fachpflege) erwünscht
  • hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen pflegerischen Erkenntnissen und Entwicklungen
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • gesetzlich notwendigen Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • unbefristete Anstellung
  • Vergütung nach Helios-Tarifvertrag inklusive 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlung
  • JobRad
  • Zusatzversicherung durch HeliosPlus mit Benefits auf 480 Topmarken

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Anja-Serina Zerson, Assistentin der Pflegedirektion, unter der Telefonnummer (03831) 35-3044 zur Verfügung.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle ist Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH, Große Parower Straße 47 - 53, 18435 Stralsund.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.