Assistenzarzt/Arzt in Weiterbildung Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Die beste Patient:innenversorgung? Das trauen wir uns zu! Sie auch?

Alle Infos auf einen Blick
Standort
18435 Stralsund
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
50355

Das erwartet Sie

  • Versorgung aller Akut- und Notfallpatient:innen (interdisziplinär)
  • Kooperation mit Rettungsdiensten und niedergelassenen Ärzt:innen
  • Ausbildung junger Kolleg:innen und Student:innen

Das bringen Sie mit

  • deutsche Approbation
  • Kenntnisse in Notfallmedizin 2.0, FOAM, CRM und POCUS
  • Freude am Lernen und an der Patient:innenversorgung
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägtes Weiterbildungsinteresse, hohes Engagement und Teamfähigkeit
  • kommunikative und humorvolle Umgangsformen
  • gesetzlich notwendigen Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Möglichkeit zur Facharztausbildung Innere Medizin inklusive der Spazialiserungen Kardiologie, Nephrologie, Gastroenterologie, Onkologie, Pneumologie
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Möglichkeit zur Promotion
  • kollegiale fachübergreifende Arbeitsatmosphäre, toller Teamgeist
  • 5 Fortbildungstage
  • 30 Tage Urlaub und einen Nichtrauchertag
  • Corporate Benefits mit Rabatten auf 480 Topmarken
  • Helios Zusatzversicherung mit Wahlleistungsbetreuung in allen Helios-Häusern

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Lassen Sie sich überzeugen...

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Dr. med. Andrea Jung, Chefärztin Zentrale Notaufnahme unter der Telefonnummer (03831) 35-2920 oder Herr Dr. Christian Warnke, Leiter des Zentrums für Innere Medizin und Chefarzt Pneumologie, unter der Telefonnummer (03831) 35-2930 zur Verfügung.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle ist Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH, Große Parower Straße 47 - 53, 18435 Stralsund.

Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patient:innen behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 923 Betten mit mehreren zertifizierten Zentren u.a. Cardiac Arrest Center Stroke Unit und Trauma Center.

Die modern ausgestattete

Zentrale

Notaufnahme

verfügt über zwei Schockräume, 13 Ambulanzräume sowie sechs stationäre Betten. Bei ca. 35.000 Patient:innenkontakten im Jahr geht es bei uns mal stressig, anstrengend, lustig oder skurril zu, aber immer abwechslungsreich und vor allem mit echtem Teamgeist  und in jedem Falle mit vollem Einsatz für unsere Patient:innen.

Blaulicht im Blut?

Herausforderung gesucht?

Lust

auf

Mee

(h)r? Kommen Sie zu uns

und bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.