MVZ am Klinikum Pforzheim der MVZ Management GmbH Süd

Innere Medizin - Schwerpunkt Onkologie

Wir sind spezialisiert auf alle Arten von Krebserkrankungen. Diese können heute meist gut therapiert werden. Durch die Angliederung an das Helios Klinikum ist eine enge Zusammenarbeit mit Spezialisten verschiedenster Fachgebiete möglich. Dadurch garantieren wir unseren Patienten eine umfassende Betreuung.

Gerne beantworten wir alle Fragen zu Ihrem Aufenthalt, stimmen Termine mit Ihnen ab oder vermitteln Sie direkt an den richtigen Gesprächspartner in unserer Klinik weiter. Rufen Sie uns an unter Tel.: (07231) 969 - 8142.

Unsere Öffnungszeiten

Montag8:00 – 18:00 Uhr
Dienstag: 8:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch:8:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 – 18:00 Uhr
Freitag:8:00 – 14:00 Uhr

Wir zeichnen uns aus durch:

Kurze Wege

Ihre Behandlung ist bei einem festen Team sowohl stationär im Helios Klinikum Pforzheim möglich, als auch ambulant in unserem MVZ am Klinikum.

Kompetenz in der Diagnostik

Unsere diagnostischen Bereiche – wie Radiologie, Labor, Endoskopie, Pathologie – arbeiten nach den neuesten medizinischen Standards unter dem Einsatz modernster technischer Ausstattung.

Individuelle Behandlungskonzepte

Die Behandlung orientiert sich an Ihrer persönlichen Lebenssituation, Ihren Bedürfnissen und Wünschen. Ihre Therapie wird stets in der wöchentlichen Tumorkonferenz mit sämtlichen Fachdisziplinen abgestimmt.

  • Diagnostische Abteilungen wie Radiologie, Nuklearmedizin, Labordiagnostik
  • Chirurgie an Bauch- und Brustorganen, an Knochen- und Skelettsystem
  • Modernste interventionelle endoskopische und radiologische Verfahren
  • Chemotherapien
  • Kooperation mit den Praxen für Pathologie und Strahlentherapie
  • Ganzheitliches Konzept zur Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen (Palliativmedizin)
  • Psychoonkologische Therapie
  • Psychosoziale Beratung und Unterstützung
  • Ernährungsberatung
  • Onkologische Fachpflege
  • Ergänzende Therapien wie Misteltherapie
  • Ambulante Punktionen zur Diagnostik und Therapie wie Bauchwasser- und Knochenmarkpunktionen
  • Unterstützung und Organisation der häuslichen Versorgung
  • Kooperation und enger Austausch mit überregionalen Tumorzentren

Mit welchen Krebsarten kann ich mich behandeln lassen?

Wir behandeln alle Tumorerkrankungen. Sehr seltene Tumore therapieren wir in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern.

Welche Behandlungen sind möglich?

Wir bieten alle Formen medikamentöser Tumortherapien an, z.B. Chemotherapie und Immuntherapie. Ist bei Ihnen eine Strahlentherapie erforderlich, so planen wir Ihre Behandlung mit den für Ihre Erkrankung spezialisierten Strahlenpraxen oder - Kliniken.

Weitere Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!