Kompetente fachärztliche Unterstützung

Kompetente fachärztliche Unterstützung

bei orthopädischen Erkrankungen.

Orthopädie

Der Stellenwert des Sports in der Gesellschaft nimmt stetig zu. Die Sportmedizin ist ein Teilgebiet der Medizin, dass sich mit der Bewegung, Training oder Folgen des Bewegungsmangels auseinandersetzt. Die orthopädische Sportmedizin beschäftigt sich mit sportartspezifischen Verletzungen und Überlastungsschäden des Bewegungsapparates oder auch deren Prävention.

 

Beispielhafte sportartspezifische Erkrankungen sind nennenswert:

  • Tennisarm
  • Golferellenbogen
  • Tractussyndrom
  • Achillodynien

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Die Chirotherapie ist eine Jahrtausend alte Behandlungsform, mit der Funktionsstörungen des Bewegungsapparates durch gezielte Handgriffe erkannt und behandelt werden können. Diese gezielten Handgriffe lösen Blockaden und stellen die natürliche Beweglichkeit wieder her.

 

Bei folgenden Symptomen ist eine Chirotherapie sinnvoll:

  • Kopfschmerzen
  • Kreuzschmerzen
  • Schulter- oder Nackenprobleme
  • Schwindel
  • Tinnitus/Hörsturz

Sprechen Sie uns gerne persönlich an, wenn Sie weitere Informationen zu dieser Behandlungsform wünschen!

Das Prinzip des Kinesio-Taping beruht auf der japanischen Heilkunde und der Chiropraktik.  

Das Kinesio-Tape ist eine ganzheitliche und medikamentenfreie Therapiemethode und unterstützt das gesamte physiotherapeutische Behandlungsspektrum von Ärzten sowie Therapeuten. Dabei stimuliert das Tape die Hautrezeptoren und bewirkt somit eine Schmerzlinderung. Über die speziellen Anlagetechnicken des Kinesio- Taping wird die Haut und das Gewebe angehoben, wodurch der Lymphfluss sowie die Blutzirkulation verbessert werden.

Das wasserresistente und atmungsaktive Tape ist wirkstofffrei, hautneutral und resistent gegenüber täglicher Belastungen wie Arbeit, Sport, Duschen und bietet somit eine hohe Tragedauer- und Komfort.

Anwendungsgebiete sind beispielsweise:

  • Schmerzlinderung
  • Muskelverspannungen
  • Gelenkinstabilitäten
  • Sportverletzungen
  • Wirbelsäulen- und Bandscheibenprobleme
  • Bewegungseinschränkungen
  • Lymphtherapie
  • Migräne
  • Tinnitus

Wir beraten Sie gerne über ein für Sie individuell passendes Kinesio-Tape!

Die Stoßwellentherapie ist eine moderne und schonende Technik zur Behandlung von chronischen und schmerzhaften Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, insbesondere wo konservative Maßnahmen bisher erfolglos blieben. Das Verfahren birgt geringe Risiken in sich und verspricht hohe Heilungschancen.

Die Stoßwellen sind energiereiche, mechanische Wellen und gelangen mittels eines Wasserkissens in den Körper. Die Wellen werden mit dem Körperwasser fortgeleitet bis jene auf feste Gewebsbestandteile (Knochen, Kalkablagerungen, Nieren- oder Gallensteine) treffen und sich entladen.  

Ein besonderer Vorteil der Stoßwellentherapie ist, dass eine Operation umgangen werden kann und die Behandlung zudem schmerzarm ist. Patienten berichten, dass nach kurzer Zeit die ersten Linderungen zu spüren seien.

Beispielweise ist bei folgenden Beschwerden die Stoßwellentherapie geeignet:

  • Sehnenansatzverkalkungen oder Sehnenverkalkungen
  • Reizungen der Achillessehne
  • Fußsohlenschmerz

 

Wir beraten Sie gerne über Ihre individuelle Stoßwellentherapie!