Privatsprechstunde

Leistungen Neurochirurgie

Leistungsspektrum

  • des Hirns
  • der Hirnhäute
  • der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse)
  • der Schädelbasis
  • der Hirnnerven
  • des knöchernen Schädels
  • der Wirbelsäule
  • des Rückenmarks
  • der Spinalnerven

(z. B. bei Trigeminusneuralgie und Facialis tics)

(z. B. Aneurysmen, AV-Malformationen, Kavernome)

(Wasserkopf z. B. infolge gestörten Hirnwasserabflusses nach einer stattgehabten Hirnblutung). Sonderform: Normaldruckhydrocephalus (NPH)

traumatisch & spontan, z. B. epi- oder subdurale Blutungen, Subarachnoidalblutungen, Hirnblutungen

Eiteransammlungen

  • der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • an der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule

(z. B. infolge eines Traumas oder bei Osteoporose)

(z. B. Karpaltunnelsyndrom oder Sulcus-Ulnaris-Syndrom)

Bei manchen Krankheitsbildern (z. B. Hirnblutungen oder bei akuten neurologischen Ausfällen infolge von Bandscheibenvorfällen) besteht eine Dringlichkeit zu einer stationären Einweisung zur zeitnahen neurochirurgischen Intervention.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin zur privaten Sprechstunde

Telefonnummer: +49 30 521 321-230
Faxnummer: +49 30 521 321-596

Sprechzeiten

Privatsprechstunde Neurochirurgie

Privatsprechstunde Neurochirurgie