Linearbeschleuniger

Das Herzstück der Strahlentherapie ist ein Linearbeschleuniger neuester Generation, der schnell, präzise und mit exzellenter Bildgebung bestrahlen kann. Er arbeitet mit verschiedenen Elektronenenergien und 6 oder 15 MV Photonenstrahlung. Ein Multileaf- Kollimator mit 120 Bleilamellen formt dabei die Strahlenaustrittsfelder.

Die Bestrahlung wird nun nicht mehr auf die Anatomie der Patienten, sondern auf die Lage des Zielvolumens im Körper ausgerichtet und kann auf wenige Millimeter genau appliziert werden.

Bestmöglich an das Tumorvolumen angepasst und nach modernsten Aspekten geplante Bestrahlungen (hochkonformale, 3-D geplante Bestrahlung in IMRT-Technik und dynamische Bestrahlung als RapidArc) sind Standard. Ein zweiter Bestrahlungsraum, der eine gleiche oder ähnliche Maschine  Aufnehmen kann ist zur Installation vorbereitet.