Mitarbeiterbefragungen

Fundierte Entscheidungen auf solider Datengrundlage

Zielgerichtetes Handeln benötigt fundierte Entscheidungen. Als Grundlage setzen viele Unternehmen neben eigenen Erfahrungswerten daher auf empirische Analysen anhand von Mitarbeiterbefragungen.

Wir unterstützen Sie bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Mitarbeiterbefragungen und garantieren Ihnen

  • Höchste Datenschutzanforderungen
  • Geeignete Analyseinstrumente nach wissenschaftlichen Standards
  • Professionelle Prozessbegleitung durch langjährige Erfahrung
  • Fachgerechte Auswertung und Ergebnisinterpretation durch psychologische Expert*innen

Unser Ansatz für eine gelungene Befragung

  1. Beratung zur Auswahl geeigneter Analyseinstrumente

    Egal ob Fragen zu Arbeitsbedingungen, dem Wohlbefinden oder der Zufriedenheit – je nach Fragestellung wählen wir das passende Instrument mit Ihnen aus. Neben inhaltlichen Aspekten berücksichtigen wir dabei auch Praktikabilität und wissenschaftliche Güte eines Verfahrens.

  2. Planung der Befragung

    Unsere Erfahrung zeigt, dass die frühe Einbeziehung aller Akteure in die Planung für eine erfolgreiche Umsetzung von zentraler Bedeutung ist. Aus diesem Grund legen wir sehr viel Wert auf eine solide Planung und Kommunikation.

  3. Hohe Beteiligung durch transparente Informationen

    Erfolgsfaktoren für eine hohe Beteiligung sind neben Sicherung der Anonymität der Befragten und der Auswertungsobjektivität vor allem eine offene Kommunikation über Ziel und Absicht der Befragung. Hier gilt es, Beschäftigte und Vorgesetzte frühzeitig zu informieren und deren Fragen zu beantworten. Dies stellt nicht nur die Akzeptanz der Befragung sicher, sondern schafft Vertrauen und Committment.

  4. Ihre Daten in sicheren Händen

    Viele Unternehmen entschließen sich dazu, eine Befragung durch externe Dienstleister durchzuführen. Dies sichert Neutralität und Objektivität. Als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite steht für uns dabei die Sicherheit Ihrer Daten an oberster Stelle.

  5. Wahrung der Anonymität

    Anonymität ist wohl die wichtigste Voraussetzung für die Teilnahmebereitschaft und das ehrliche Antworten der Befragten. Um dies zu gewährleisten, werden Daten erst ab einer gewissen Mindestgruppengröße ausgewertet. Die Ergebnisse sind somit nicht auf die Antwort einzelner Personen rückführbar.

  6. Fachgerechte Auswertung und Ergebnisinterpretation durch psychologische Expert*innen

    Wir übernehmen die aufwendige Datenauswertung für Sie und liefern Ihnen Ergebnisse in übersichtlicher und anschaulicher Darstellung. Auch bei der Interpretation der Ergebnisse können Sie auf unsere fachkundige Expertise vertrauen.
    Gern begleiten wir Sie bei den Schritten, die sich aus der Befragung für Ihr Unternehmen ergeben.