Starterprogramm Medizincontrolling (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. Seien Sie dabei, wenn wir die Patient:innenversorgung in Deutschland jeden Tag besser machen.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
06366 Köthen (Anhalt)
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
51374

Für unser Starterprogramm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Absolventen 

für Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt. 

Ihr Hauptstandort ist in Köthen.

Das Programm dauert 2 Jahre, danach wird eine feste Übernahme angestrebt. 

Das erwartet Sie

  • Im Rahmen des zweijährigen Starterprogramms werden Sie optimal für eine qualifizierte, ggf. auch leitende Position im Bereich Medizincontrolling bei den Helios Kliniken in der Region Ost ausgebildet.
  • Sie durchlaufen in Einsätzen von zwei bis sechs Monaten verschiedenen Aufgabenbereiche Ihrer zukünftigen Tätigkeit und lernen dabei an verschiedenen Standorten Kliniken bis hin zur Stufe des Maximalversorgers kennen.
  • Zu Beginn Ihrer Starterzeit bekommen Sie durch einen Einsatz mit Fokus auf die Kodiertätigkeit sowie auf die administrativen Prozesse im Medizincontrolling einen ersten Einblick in den Klinikbetrieb. Im Anschluss daran durchlaufen Sie die Medizincontrolling-Abteilungen in verschiedenen Häusern und werden fachspezifisch für Ihre spätere Aufgabe ausgebildet. Sie arbeiten, Ihrem Ausbildungsstand entsprechend, aktiv mit und lernen so die Managementprozesse von Grund auf kennen. Darüber hinaus bearbeiten Sie selbständig ein eigenes langfristiges Projekt und präsentieren die Ergebnisse vor der regionalen Leitungsebene.
  • Im Rahmen des Programms nehmen Sie an diversen Seminaren auf Unternehmensebene, spezielle Workshops im Bereich Medizincontrolling und MDK-Bearbeitungsmanagement, Qualitätssicherung teil und haben damit auch die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung mit anderen Programmteilnehmern.
  • Gemeinsam mit Ihnen legen wir zu Beginn individuelle Entwicklungsziele fest und besprechen die Erreichung der Teilziele regelmäßig mit Ihnen. Bei der Festlegung der Einsatzorte berücksichtigen wir nach Möglichkeit Ihre individuellen Präferenzen.

Das bringen Sie mit

  • Für Ihre Tätigkeit als Teilnehmer am Starterprogramm Medizincontrolling in der Helios Region Ost ist ein überdurchschnittlicher Abschluss einer Hochschule oder Berufsakademie mit betriebswirtschaftlicher oder vergleichbarer Ausrichtung erforderlich.
  • Im Idealfall haben Sie einen Schwerpunkt im Medical Controlling bzw. gesundheitswirtschaftlichen Bereich mit Schwerpunkt Medizincontrolling gewählt.
  • Neben analytischem Denkvermögen bringen Sie eine hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sowie Verhandlungsgeschick mit.
  • Sie fühlen sich in der Medizin, aber auch in der Zahlenwelt wohl, haben aber auch ein Interesse an den Spezifika des Klinikbetriebs und medizinischen Themen.
  • Idealerweise haben Sie eine ausgeprägte IT-Affinität und besitzen erste Anwenderkenntnisse im Bereich MS-Office (insb. Excel), Datenbankanwendungen und SAP sowie medizinische Expertise
  • Sie haben Freude daran an verschiedenen Standorten tätig zu sein.
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Eine qualifizierte Ausbildung in einem ansprechenden Arbeitsumfeld
  • Den Einsatz in verschiedenen Kliniken unserer Region in kollegialen Teams
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angemessene Vergütung und Fahrkostenzuschuss (Bahncard 50)
  • Gute technische Ausstattung, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird
  • Präventionsprogramme aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Die Vorteile der Heliosplus-Vorteilswelt (kostenlose Zusatzkrankenversicherung und Zugang zu corporate benefits)

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern 

Dr. Nadine Poppe,

 per Telefon unter 0173 175 1808

 oder per E-Mail an Nadine.Poppe[at]helios-gesundheit.de.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen

, unter Angabe Ihres gewünschten Eintrittstermins, ausschließlich online

 

über unser Karriereportal.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Fangen Sie mit uns etwas Neues an und bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle lautet:

Helios Verwaltung Ost GmbH

Betriebsstätte Helios Klinik Köthen

Halllesche Straße 29, 06366 Köthen

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.