Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnischer Assistent (m/w/d) für den OP

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnischer Assistent (m/w/d) für den OP

Die Helios Klinik Köthen ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Über 400 Mitarbeiter versorgen jährlich 11.000 stationäre und ca. 13.000 ambulante Patienten. In der modernen Geburtsabteilung kommen jedes Jahr rund 400 Kinder zur Welt.

Die Klinik verfügt über die Fachabteilungen Gastroenterologie, Kardiologie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie mit Trauma-zentrum, Orthopädie mit Endoprothetikzentrum, Anästhesie und Intensivmedizin, Urologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie ein zertifiziertes Hernienzentrum.

Wir suchen ab sofort einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) für den OP

in Voll- oder Teilzeit.

Das erwartet Sie

  • sterile und unsterile Assistenz bei Operationen im OP,
  • selbstständige Vor- und Nachbereitung der Operationseinheit einschließlich der zur Operation benötigten Instrumente, Materialien und Geräte,
  • Durchführung aller prä-, intra- und postoperativen Maßnahmen am Patienten unter Beachtung der besonderen physischen Aspekte,
  • gemeinsam im Team sorgen Sie für reibungslose OP-Prozesse,
  • OP-Dokumentation,
  • Einhaltung der Pflegerichtlinien, Qualitäts- und Hygienestandards,
  • Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsarbeit,
  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten.

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung als Operationstechnischer Assistent (m/w/d) oder als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d),
  • idealerweise abgeschlossene Fachweiterbildung im Bereich OP oder zumindest Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im OP, wenn die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) vorliegt,
  • teamorientierte Arbeitsweise und eine effektive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen,
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Stressresistenz und Verantwortungsbewusstsein.

Freuen Sie sich auf

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit attraktiven und langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten,
  • strukturierte Einarbeitung,
  • gezieltes Fortbildungsangebot,
  • Betriebsvereinbarung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • zusätzliche Vergütung für Holen aus dem Frei,
  • Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung wie z.B. Yoga, Lauftraining, Bikeleasing oder Weight Watchers,
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss,
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-/ Chefarztbehandlung,
  • betriebliche Altersversorgung.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für erste Rückfragen steht Ihnen gern die Pflegedirektorin, Frau Susann Gebhardt, unter der Telefonnummer (03496) 52 1132 oder per E-Mail unter Susann.Gebhardt[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise über unser Karriereportal oder per Post an

Helios Klinik Köthen GmbH

Pflegedirektion

Hallesche Straße 29

06366 Köthen