Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als Bezugspraxisanleiter

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als Bezugspraxisanleiter

Die Helios Klinik Köthen ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Über 400 Mitarbeiter versorgen jährlich 11.000 stationäre und ca. 13.000 ambulante Patienten. In der modernen Geburtsabteilung kommen jedes Jahr rund 400 Kinder zur Welt.

Die Klinik verfügt über die Fachabteilungen Gastroenterologie, Kardiologie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie mit Traumazentrum, Orthopädie mit Endoprothetikzentrum, Anästhesie und Intensivmedizin, Urologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie ein zertifiziertes Hernienzentrum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als Bezugspraxisanleiter

Das Arbeitszeitvolumen beträgt 50% für die Bezugspraxisanleitung und 50% für die pflegerische Tätigkeit auf Station.

Das erwartet Sie

  • Begleitung einer definierten Anzahl von Azubis vom ersten Tag der Ausbildung bis zur Examensprüfung,
  • Betreuung der FSJ’ler,
  • bereichsübergreifende, qualitativ hochwertige Praxisanleitung der Azubis in unserem Haus sowie Steuerung der Prozessqualität,
  • Planung, Koordination, Gestaltung, Analyse und Dokumentation des Ausbildungsprozesses,
  • Erstellung, Durchführung und Bewertung der Lernaufgaben, Testate und Zwischen- und Abschlussprüfungen,
  • Begleitung der Azubis bei digitalen Lernformen,
  • Schulung und Information der Pflegeteams im Haus über ausbildungsrelevante Themen,
  • enge Zusammenarbeit mit der Schule,
  • aktive Beteiligung bei der Auswahl der Auszubildenden,
  • enger Austausch mit den Praxisanleitern anderer Einrichtungen.

Das bringen Sie mit

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Weiterbildung zum Praxisanleiter sowie mindestens zweijährige Berufserfahrung,
  • pädagogisches Geschick sowie eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten,
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Lebenslage junger lernender Menschen sowie Urteils- und Durchsetzungsvermögen,
  • Interesse an stetiger Weiterbildung sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint) und SAP.

Freuen Sie sich auf

  • gezieltes Fortbildungsangebot,
  • Zugriff auf ein umfangreiches Online-Bibliotheksportal (HZB, Mediathek),
  • Betriebsvereinbarung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag,
  • Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung wie z.B. Yoga, Lauftraining, Bikeleasing oder Weight Watchers,
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss,
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung,
  • betriebliche Altersversorgung.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Kontaktmöglichkeit

Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegedirektorin, Frau Susann Gebhardt, unter der Telefonnummer (03496) 52 281132 oder per E-Mail unter susann.gebhardt[at]helios-gesundheit.de.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise über unser Karriereportal, direkt per E-Mail an die Pflegedirektorin unter susann.gebhardt[at]helios-gesundheit.de oder per Post an

Helios Klinik Köthen GmbH

Pflegedirektorin

Frau Susann Gebhardt

Hallesche Straße 29

06366 Köthen