Arzt in Weiterbildung Allgemein und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Arzt in Weiterbildung Allgemein und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Für unsere Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie suchen wir zum 01.10.2020 im Zuge der Nachfolgeregelung einen

       

  Arzt in Weiterbildung Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die fachgerechte medizinische Versorgung der Patienten sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst.
  • Sie übernehmen eigenverantwortliche Arbeiten in einem motivierten Team und leisten Unterstützung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Arzt in Weiterbildung (m/w/d), der die Facharztausbildung für das Gebiet Allgemein- und Viszeralchirurgie absolvieren bzw. abschließen möchte
  • Ihre Persönlichkeit ist durch eine patientenorientierte Arbeitsweise sowie durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement gekennzeichnet
  • Sie bringen eine hohe Sozialkompetenz im Umgang mit anderen Berufsgruppen, Patienten, deren Angehörigen sowie Zuweisern mit
  • Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität und Teamgeist runden Ihr Profil ab

Freuen Sie sich auf

  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in den verschiedenen Leistungsbereichen unserer Abteilung
  • Der Chefarzt verfügt über eine Weiterbildungsbefugnis von 24 Monaten Basisweiterbildung Chirurgie im Verbund und über eine Weiterbildungsbefugnis von 36 Monaten für die Facharztkompetenz Viszeralchirurgie. Der Abschluß der Weiterbildung ist durch Kooperation mit benachbarten Kliniken mit voller Weiterbildungsbefugnis möglich
  • ein engagiertes, kompetentes Team
  • eine individuelle und strukturierte Einarbeitung sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsangebote
  • ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großem persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung
  • die kostenfreie HeliosPlus Zusatzversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhausaufenthalts

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. med. Stefan Kothe, unter der Telefonnummer (03475) 90-10 40.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios Klinik Lutherstadt Eisleben, Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ist ein Haus der Akut- und Basisversorgung mit den Fachbereichen Psychiatrische Tagesklinik mit Psychiatrischer Institutsambulanz, Innere Medizin mit Gastroenterologie und Onkologie, Kardiologie mit Herzkatheter Labor und Elektrophysiologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie/Intensivmedizin, Geriatrie mit Palliativeinheit und geriatrischer Tagesklinik, Gynäkologie, Orthopädisch-traumatologisches Zentrum, Urologie sowie einer an der Klinik angesiedelten radiologischen Praxis.

In der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie wird ein umfangreiches Leistungsspektrum modernster Diagnose- und Therapieverfahren zur Behandlung von Erkrankungen des Bauchraumes, der Schilddrüse, des Enddarmes und der septischen Chirurgie angeboten. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Anwendung minimal-invasiver Operationen gelegt.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle lautet: Helios Kliniken Mansfeld Südharz GmbH als Träger der Helios Klinik Lutherstadt Eisleben, 06595 Lutherstadt Eisleben, Hohetorstraße 25.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Karriere-Portal und darauf Sie persönlich kennenzulernen, um Sie schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.